Wie die Marke entstand CampaniaTipica

Campania Tipica wurde aus dem Willen zweier Unternehmer aus Salerno mit unterschiedlichem Hintergrund, aber mit der gleichen Leidenschaft für ihr Land geboren.

Dank ihrer unterschiedlichen beruflichen Herkunft fügt sich der Erfahrungsmix perfekt ein.

Über uns

Robertowurde 1973 in Salerno geboren und begann sein Hotelstudium, eine Branche, in der er seine ersten Berufserfahrungen sammelte, bevor er nach Bologna zog, um ein neues Unternehmen im Bereich der Organisation von Messen zu gründen.

Nach 21-jähriger Tätigkeit mit frenetischen Rhythmen beschließt er, in den Cilento zu ziehen, die Heimat der Familie, in der er noch immer lebt.

Der Kontakt mit der Natur, die Ruhe der kleinen Dörfer und die Authentizität des Essens sind die Stimuli für ein neues Abenteuer, 2014 wurdeAma Cilento, geboren ein kooperatives Unternehmen, das sich leidenschaftlich der Produktion von nativem Olivenöl extra und der Förderung und Entwicklung des Territoriums widmet.

2016 übernahm er die Leitung des historischen Agriturismo Principe di Vallescura, heute Bezugspunkt für Gäste aus aller Welt, und erweitert sein Beziehungsnetz zu Unternehmen im Cilento.

Marco, geboren in den 1980er Jahren, wurde in Salerno geboren und lebt dort, wo er sich nach einem technischen und kaufmännischen Studium als Reiseberater der Tourismusbranche widmete und 2005 seine Agentur gründete.

Im folgenden Jahr lancierte er die Marke Salerno Incoming Tour and Stay und spezialisierte sich auf den Incoming-Tourismus, die Perfektionierung von Reiserouten, Touren und Aktivitäten im Laufe der Jahre sowie die Tourismusförderung und die kommerzielle Verwaltung von Unterkünften.

Ihr Treffen findet im Februar 2017 statt, als Roberto Marco wegen der Vermarktung des Bauernhauses Principe di Vallescura di Pisciotta kontaktiert.

Von diesem Moment an beginnt eine Freundschaft und eine professionelle Partnerschaft in kontinuierlichem Wachstum.

Marco und Roberto CampaniaTipica
Die Idee

Im Jahr 2020 denkt Marco an eine neue, breitere und noch vollständigere Marke, die den klassischen Tourismus mit der Entdeckung der Authentizität des Territoriums und der lokalen Traditionen verbinden kann und den Benutzern ein 360 ° -Erlebnis bietet.

Roberto nimmt diesen Vorschlag auf und kombiniert ihn mit seiner Idee eines Netzwerks lokaler Unternehmen: So wurde es geboren CampaniaTipica.

Da sie täglich in der Gegend leben, besteht ihre Stärke darin, Produzenten persönlich auszuwählen, die ihr Land lieben, die Natur und die Umwelt respektieren, die lokalen Traditionen folgen und denen die Qualität ihrer Produkte am Herzen liegt.

In einem historischen Moment, in dem die ganze Welt stillstehen muss, ist Campania Tipica dank eines Vertriebsnetzes, Verkaufsstellen und Erfrischungspunkten gleichermaßen in der Lage, die Seele Kampaniens bekannt zu machen.

Es ist auch möglich, durch Essens- und Weinrouten, Führungen und Aktivitäten in das Gebiet einzutauchen, die Unternehmen zu besuchen und die Produzenten persönlich kennenzulernen, um gemeinsam die Spitzenleistungen Kampaniens zu probieren.

Heute sind die unter der Marke CampaniaTipica vereinten Unternehmenetwa dreißig über die gesamte Region verteilt und umfassen die Bereiche Nichthotellerie, Gastronomie, Bauernhöfe, Handwerksbetriebe, Wanderführer.

Eine Kooperation, die Ideen fördert und eine Kooperation, die kurz vor der Anerkennung durch die Handelskammer als Business Network steht.

Chat
1
Hai bisogno di Aiuto?
Ciao! Sono Marco. Come posso aiutarti?
0
NEL CARRELLO
  • No products in the cart.